Privat + Gewerbe

Privat + Gewerbe

Steuerberatung und mehr für Handel, Handwerk, Industrie und Gewerbe,
für Unternehmer, Freiberufler
und Privatpersonen

Medizin + Heilberufe

Medizin + Heilberufe

Steuerberatung und mehr für Ärzte,
Zahnärzte, Apotheker, Therapeuten
und andere Heilberufler

ETL

ETL

Steuerberatung im Verbund für alle, die rundum gut betreut werden wollen

Über uns

Ganzheitliche Beratungskompetenz für alle Berufsgruppen,
mit der wir Ihnen den Durchblick geben

Wir sind der ideale Partner für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler aus Handel, Industrie und Handwerk sowie aus dem verarbeitenden Gewerbe. Lassen Sie sich in Ihren steuerlichen, wirtschaftlichen, organisatorischen und finanziellen Belangen von uns unterstützen und profitieren Sie von allen unternehmensrelevanten Beratungsleistungen aus einer Hand.

Mit diesem Angebot sind wir in allen Unternehmensphasen für Sie da: von der Gründung über die Expansion bis zur Unternehmensnachfolge. Ihr Vorteil: Als Mitglied im ETL-Beratungsverbund haben wir in allen Bereichen Zugriff auf umfassendes Spezialwissen. Sie genießen das persönliche Ambiente einer überschaubaren Kanzlei und können sich trotzdem auf die geballte Schlagkraft eines Großunternehmens verlassen.

Wir verstehen uns als Ihr Partner, der Sie gestaltend
und nicht nur verwaltend begleitet:

Wir begleiten Sie von der Existenzgründung über die Expansionsplanung bis zur Nachfolgeregelung. Dabei geben wir Ihnen frühzeitig Impulse für Ihre Unternehmensführung und erarbeiten für Sie Ansätze zur Steueroptimierung sowie für eine vorausschauende Steuerplanung. Von Anfang an führen wir detaillierte betriebswirtschaftliche Analysen durch, die Ihre sichere Grundlage für eine langfristige Unternehmensplanung und -entwicklung bilden. Das verstehen wir unter einer ganzheitlichen Beratung.

  • ISO 9001:2015
  • Team

    Wir geben Ihnen den Durchblick

    Privat + Gewerbe

    HESSE & ADVISA

    Sie wollen wissen,
    womit Sie rechnen können.
    Mit uns behalten
    Sie den Durchblick.

    Steuern Sie sicher in die Zukunft

    Wir sind der ideale Partner für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler aus Handel, Hotellerie und Gastronomie, Industrie und Handwerk sowie aus dem verarbeitenden Gewerbe. Lassen Sie sich in Ihren steuerlichen, wirtschaftlichen, organisatorischen und finanziellen Belangen von uns unterstützen und profitieren Sie von allen unternehmensrelevanten Beratungsleistungen aus einer Hand.

    Mit diesem Angebot sind wir in allen Unternehmensphasen für Sie da: von der Gründung über die Expansion bis zur Unternehmensnachfolge. Ihr Vorteil: Als Mitglied im ETL-Beratungsverbund haben wir in allen Bereichen Zugriff auf umfassendes Spezialwissen. Sie genießen das persönliche Ambiente einer überschaubaren Kanzlei und können sich trotzdem auf die geballte Schlagkraft eines Großunternehmens verlassen.

    Wir bieten Ihnen branchenspezifische Beratungsleistungen, die genau auf Ihre Situation zugeschnitten sind. Dabei geben wir Ihnen frühzeitig Impulse für Ihre Unternehmensführung und erarbeiten für Sie Ansätze zur Steueroptimierung sowie für eine vorausschauende Steuerplanung. Von Anfang an führen wir detaillierte betriebswirtschaftliche Analysen durch, die Ihre sichere Grundlage für eine langfristige Unternehmensplanung und -entwicklung bilden. Das verstehen wir unter einer ganzheitlichen Beratung.

    Natürlich sind wir auch in allen klassischen Aufgaben der Steuerberatung für Sie da:

    Finanzbuchhaltung

    BWA, Offene-Posten-Buchhaltung etc.
    • Erledigung und Überwachung der kompletten Finanzbuchhaltung inklusive Anlagenbuchhaltung Branchengerechte Spezialbuchführung – z. B. für Autohäuser, Handwerker, Arztpraxen etc. Monatliche Erstellung betriebswirtschaftlicher Auswertungen und Geschäftsanalysen, Erstellung und Abgabe von Umsatzsteuer-Voranmeldungen.

    Vertretung

    vor den Finanzbehörden und Finanzgerichten
    • Wir begleiten und vertreten Sie bei Betriebsprüfungen, Umsatzsteuer- und Lohnsteuer-Sonderprüfungen, Nachschauen und mehr.

    Lohnbuchhaltung

    Erledigung aller relevanten Aufgaben
    • Sie geben uns die Basisdaten – den Rest erledigen wir – bis hin zur Vergütungs- und Kostenoptimierung. Dank Ihrer elektronischen Personalakte in unserem Online-Archiv „PISA“ sind alle Daten und Unterlagen jederzeit online für Sie abrufbar.

    Jahresabschluss und
    Steuererklärungen

    inklusive E-Bilanz, ELSTER und Offenlegung
    • Jahresabschlusserstellung nach Handels- und Steuerrecht für Unternehmen aller Rechtsformen. Ohne Zahlenfriedhof verständlich für Sie aufbereitet, mit Erläuterung und Besprechung in einer gesonderten, grafisch aufbereiteten Präsentation.
    • ISO 9001:2015

    Medizin + Heilberufe

    Medizin + Heilberufe

    Ihre Finanzen brauchen eine gesunde Basis. Wir geben Ihnen den Durchblick.

    Starke Partner für sichere Ergebnisse

    Ob Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Pflegedienste, Therapeuten, Heil- und Hilfsmittelerbringer: sie alle müssen heute denken und handeln wie Unternehmer. Dabei ist die Gratwanderung zwischen guter Patientenbetreuung und einer klugen, wirtschaftlichen Praxisführung ein echter Balanceakt.

    ETL ADVISION ist ein speziell für Heilberufler entwickeltes Beratungskonzept, das durch eine integrierte und ganzheitliche Beratung in allen steuerlichen, rechtlichen, wirtschaftlichen und finanziellen Belangen der unternehmerischen Tätigkeit überzeugt. Wir halten Ihnen den Rücken frei für das, was wirklich wichtig ist: die Behandlung Ihrer Patienten.

    Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir Sie in der gesamten unternehmerischen Tätigkeit betreuen: von der Praxisgründung über die Expansion bis zur Nachfolgeregelung. Neben Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Steuererklärungen, Bilanzen, Liquiditätsanalysen, Betriebs- und Praxenvergleichen gehört natürlich die Beratung zur Steuerersparnis und -optimierung zu unserem Beratungsspektrum.

    Unsere Mandanten profitieren von unserer Vernetzung mit wichtigen Dienstleistern im deutschen Gesundheitswesen. Dazu gehören Verbände, Kammern, Banken, Versicherungen, Krankenkassen, Verlage, die Fachpresse und viele mehr.

    Wir verstehen uns als Ihr Partner, der Sie gestaltend und nicht nur verwaltend begleitet.
    • Bereits seit mehr als 15 Jahren betreuen wir Heilberufler aller Fachrichtungen. Wir unterstützen Sie bei der Finanzierungs- und Rentabilitätsplanung, der Aufnahme neuer Partner und vieles mehr. Auch bei der Gründung von Versorgungszentren oder Ärztehäusern stehen wir Ihnen kompetent und mit unserer ganzen Erfahrung zur Seite.
    Unternehmensanalyse und Praxisoptimierung
    • Mit speziellen betriebswirtschaftlichen Auswertungen schaffen wir die Basis für Ihre unternehmerischen Entscheidungen und Ihre finanzielle Lebensplanung. Dazu zählen Liquiditäts und Investitionsanalysen, Beratung zu Steuerrücklagenbildung, Steuerersparnis und Steueroptimierung, Begleitung bei Bankgesprächen und vieles mehr.
    • ISO 9001:2015 Geprüftes Kanzleimanagement
    Verständliches Kostenmanagement für die zielorientierte Gewinnplanung
    • Dank unseres einzigartigen ADVISON-Systems informieren wir Sie jederzeit vollständig über Ihre wirtschaftliche Lage. So sind Sie optimal auf wirtschaftliche Veränderungen vorbereitet und können vorausschauend die jeweils richtigen unternehmerischen Entscheidungen treffen. Sie haben eine optimale Investitions- und Ausgabenplanung und sichern Ihre Liquidität. Unserem Betriebs- und Praxenvergleich können Sie wertvolle Hinweise entnehmen, wo bei Ihnen noch ungenutzte Gewinnpotenziale schlummern.

    ETL

    ETL

    Moderne Steuer­beratung im Verbund, mit der Sie immer den Durchblick behalten.

    Wir sind Verbundpartner der ETL. Das ist Deutschlands größtes Netzwerk von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, Unternehmensberatern und Dienstleistern der Wirtschaftsbranche. Über die ETL haben wir Zugriff auf kompetente Kooperationspartner und Spezialisten, die uns bei Bedarf im Alltag unterstützen. So können wir unseren Mandanten fundierte individuelle Lösungskonzepte zur steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung bieten.

    Starke Leistungen aus einer Hand

    Steuerberatung

    • ETL-Steuerspezialisten konzentrieren sich auf die Ausschöpfung steuerlicher Möglichkeiten und die Senkung der Steuerlast. Sie kümmern sich um die Erfüllung steuerlicher Pflichten genauso wie um die Durchsetzung von Rechten.

    Rechtsberatung

    • Mehr als 200 Rechtsanwälte arbeiten für die ETL-Gruppe. Sie sind auf Branchen und Rechtsgebiete spezialisiert und arbeiten eng mit den ETL-Steuerkanzleien zusammen.

    Wirtschaftsprüfung

    • Unternehmen, Konzerne und öffentliche Einrichtungen vertrauen seit mehr als 40 Jahren auf die Kompetenz der ETL-Wirtschaftsprüfer. Viele Mandanten werden bereits seit mehreren Unternehmergenerationen begleitet.

    Unternehmensberatung

    • ETL-Unternehmensberater kennen sich in vielen Branchen aus und nutzen die Synergien eines weltweiten ETL-Kompetenzverbundes. Ihr Leisungsspektrum reicht von Umstrukturierungs-, Innovations- und Finanzierungsstrategien bis hin zur Auswahl und Beantragung passender Fördermittel.

    Branchenspezifische betriebswirtschaftliche Beratung

    • Beratungslösungen der ETL greifen die Besonderheiten der jeweiligen Branchen auf und überzeugen durch maßgeschneiderte Konzepte. Das ermöglicht eine individuelle Beratung, bei der branchenspezifische Probleme, Trends und Erfolgsfaktoren optimal berücksichtigt werden.

    Internationale Beratung

    • Unternehmen müssen sich zunehmend auf globalen Märkten behaupten. Deshalb ist die ETL-Gruppe weltweit in über 35 Ländern vertreten. So kann eine zuverlässige Beratung sichergestellt werden, die länderspezifische Gesetze und Besonderheiten berücksichtigt.

    Finanzierungsberatung

    • Langfristige Finanzierungskonzepte sind heute gefragter denn je. Deshalb suchen die Spezialisten der ETL-Gruppe bei Bedarf nach passenden Alternativen zum traditionellen Kredit der Hausbank. So erhalten Mandanten das passende Finanzierungsinstrument für jede Phase der Unternehmensentwicklung.

    Spezielle Dienstleistungen

    • Die Synergien des ETL-Verbundes ermöglichen eine Vielzahl spezialisierter Leistungen. Das Spektrum reicht von der Steuerrechts-Beratung über die Begleitung von Start-Ups bis hin zur Kapitalbeschaffung bei Unternehmenstransfers. Lassen Sie sich individuell beraten.
    • ISO 9001:2015

    Aktuelles

    Aktuelle Meldungen rund um Steuern, Recht & Co. für Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige aller Branchen.

    Verfahrensdokumentation zwingend

    Mit Einführung der GoBD (Grundsätze einer ordnungsgemäßen digitalen Buchhaltung) fordert der Gesetzgeber eine sog. "Verfahrensdokumentation" für alle digitalen Prozesse in den (...)

    Von uns für Sie: Digitale Kompetenz

    Die Digitalisierung schreitet scheinbar unaufhaltsam voran. Die Finanzverwaltung akzeptiert (fast) nur noch digitale Übermittlungen von Steuererklärungen und Jahresgewinnermittlungen. Vielen Steuerbürgern (...)

    Alle Aktuellen Meldungen »

    Jobs

    Aktuelle Stellen­angebote

    Trockenes Steuerrecht, Zahlenfriedhof, langweilige Gesetzestexte, verstaubtes Image? Nicht bei uns! Mit dem Herz am rechten Fleck, Freude an intensiver Teamarbeit, Engagement für den Job, jeden Tag mit Freude zur Arbeit gehen - das finden Sie nicht überall.

    Steuerfachangestellte/r

    Sie haben nach erfolgreicher Ausbildung einige Jahre Berufserfahrung gesammelt und evtl. schon weitere Fortbildungen abgeschlossen? Dann könnten Sie genau richtig für uns sein.

    Wir bieten:

    • Tätigkeitsbereich Erstellung von Finanz-u. Lohnbuchhaltungen
    • selbständige Mandatbetreuung
    • indiv. Projektarbeiten
    • Vorbereitung von Jahresabschlüssen u. Steuererklärungen
    • modernste Ausstattung in einem besonderen Ambiente
    • Sozialleistungen
    • ...

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - gerne per Mail.

    Steuerfachangestellte (m/w)
    Steuerberater (m/w)
    Bürokaufleute (m/w)

    Sie sind auf der Suche nach etwas Neuem, möchten eine Veränderung oder einfach den nächsten Schritt in Ihrem beruflichen Werdegang machen

    Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen und Ihnen die Besonderheiten unserer Kanzlei und unseres Dienstleistungsangebotes vorstellen zu dürfen.

    Ganz wichtig: wir bilden selbstverständlich aus!

    Kontakt

    Mitarbeiter
    Am Stadtholz 24–26
    33609 Bielefeld
    Telefon 0521 / 98 607–0
    Telefax 0521 / 98 607–99
    E-Mail: hesse-advisa@etl.de
    www.hesse-advisa.de

    Wegbeschreibung

    Aus Richtung Hannover/A2 – Nach der Ausfahrt Ostwestfalen-Lippe fahren Sie Richtung Bielefeld-Zentrum. Nachdem Sie den Ortsteil Altenhagen verlassen haben, biegen Sie rechts auf die Eckendorfer Straße, der Sie ca. 5 km folgen. Nach ca. 5 km biegen Sie links in die Straße Am Stadtholz. Nach ca. 500 m finden Sie links das Lenkwerk Bielefeld. Auf dem Gelände fahren Sie um den alten Gebäudekomplex rechts herum und finden dort Parkplätze und den Büroeingang.

    Aus Richtung Paderborn / Blfd. Sennestadt A2/A33 – Folgen Sie der A33 bis zur Abfahrt Bielefeld/Osnabrück und fahren dann auf den Ostwestfalendamm. Von der A2 fahren Sie am Autobahnkreuz Bielefeld auf die A33 Richtung Bielefeld/Osnabrück. An der Abfahrt Bielefeld fahren Sie auf den Ostwestfalendamm und folgen dem OWD bis dieser nach dem Tunnel in die Eckendorfer Str. übergeht. An der zweiten Kreuzung nach dem Tunnel fahren Sie rechts in die Straße Am Stadtholz. Nach ca. 500 m finden Sie links das Lenkwerk Bielefeld. Auf dem Gelände fahren Sie um den alten Gebäudekomplex rechts herum und finden dort Parkplätze und den Büroeingang.

    Aus Richtung Detmold /A2 – Über die B 66 fahren Sie nach Bielefeld herein und folgen dieser bis zur Kreuzung Otto-Brenner-Straße (East-End-Tower). Dort fahren rechts, überqueren nach ca. 3 km die Oldentruper Str. und biegen nach weiteren 2 km links auf die Heeper Str. Nach weiteren 2 km biegen Sie rechts in die Huberstraße. Dieser folgen Sie auf die Straße Am Stadtholz und finden nach ca. 1 km rechts hinter der Eisenbahnbrücke das Lenkwerk Bielefeld. Auf dem Gelände fahren Sie um den alten Gebäudekomplex rechts herum und finden dort Parkplätze und den Büroeingang.

    Impressum

    nach § 5 TMG / § 55 RStV

    Adresse

    HESSE & ADVISA GmbH Steuerberatungsgesellschaft
    Am Stadtholz 24–26
    33609 Bielefeld

    Telefon 0521 / 98 607–0
    Telefax 0521 / 98 607–99
    hesse-advisa@etl.de

    Sitz der Gesellschaft Bielefeld

    Vertretung StB Wilfried Hesse

    USt-ID-Nr. DE 193 846 445

    Registereintrag HRB 35934 AG Bielefeld

    Zuständige Steuerberaterkammer Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe, Sitz Münster

    Berufsstand Steuerberater

    Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

    Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

    • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
    • Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
    • Berufsordnung (BOStB)
    • Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

    Die beruflichen Regelungen können online bei der Bundessteuerberaterkammer eingesehen werden.

    DIENSTLEISTUNGS- UND INFORMATIONSPFLICHTEN

    • Die berufsrechtlichen Regelungen, denen wir
      i. S. v. § 3 DL-InfoV unterliegen, können auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de (unter "Ihr Steuerberater / Berufsrecht") abgerufen werden.
    • Nach § 4 DL-InfoV weisen wir darauf hin, dass die zwischen uns getroffene Vergütungsvereinbarung Gültigkeit hat. Daneben gilt die StBGebV. Die konkreten Gebühren bestimmen sich nach den Umständen des Einzelfalles. Wir verweisen auf die Homepage der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de. Sie erhalten dort weitere Informationen unter „Ihr Steuerberater / Vergütung“.

    BERUFSHAFTPFLICHT- VERSICHERUNG

    Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland
    Riehler Straße 90
    50657 Köln

    Geltungsbereich
    Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutz besteht für Dienstleistungen in der Bundesrepublik Deutschland, ausländische Betriebsstätten werden nicht unterhalten.

    HAFTUNG FÜR INHALTE

    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    HAFTUNG FÜR LINKS

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    URHEBERRECHT

    Die Betreiber der Seiten werden stets die Urheberrechte anderer beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückgreifen.

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

    Datenschutzerklärung

    1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

    Diese Datenschutzerklärung informiert über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Kanzleiwebseite von:

    Verantwortlicher:
    HESSE & ADVISA GMBH Steuerberatungsgesellschaft
    Am Stadtholz 24-26, 33609 Bielefeld
    Tel.: 0521 98 60 70
    E-Mail: hesse-advisa@etl.de

    Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
    Der/die Datenschutzbeauftragte der Kanzlei ist erreichbar in der Firma:
    STB Datenservice GMBH
    Widdersdorfer Str. 415, 50933 Köln
    Tel: 0221 / 95 44 010
    E-Mail: info@stb-datenservice.de

    2. Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

    2.1 Aufruf der Webseite

    Beim Aufruf dieser Webseite www.hesse-advisa.de werden durch den Internet-Browser, den der Besucher verwendet, automatisch Daten an den Server dieser Webseite gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Bis zur automatischen Löschung werden nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeichert:

    • IP-Adresse des Endgeräts des Besuchers,
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher,
    • Name und URL der vom Besucher aufgerufenen Seite,
    • Webseite, von der aus der Besucher auf die Kanzleiwebseite gelangt (sog. Referrer-URL),
    • Browser und Betriebssystem des Endgeräts des Besuchers sowie der Name des vom Besucher verwendeten
    • Access-Providers.

    Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt. Die Kanzlei hat ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck, die Verbindung zur Webseite der Kanzlei zügig aufzubauen, eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen, die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern. Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen.

    2.2 Kontaktformular / Bewerbungen

    Besucher können über ein Online-Kontaktformular auf der Webseite Nachrichten an die Kanzlei übermitteln. Um eine Antwort empfangen zu können, ist zumindest die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Alle weiteren Angaben kann die anfragende Person freiwillig geben. Mit Absenden der Nachricht über das Kontaktformular willigt der Besucher in die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten ein. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck der Abwicklung und Beantwortung von Anfragen über das Kontaktformular. Dies geschieht auf Basis der freiwillig erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO. Die für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden automatisch gelöscht, sobald die Anfrage erledigt ist und keine Gründe für eine weitere Aufbewahrung gegeben sind (z. B. anschließende Beauftragung unserer Kanzlei). Bewerbungen, die über dieses Kontaktformular an die Kanzlei gesendet werden, werden nicht bearbeitet und unbeantwortet gelöscht. Bitte verwenden Sie für Bewerbungen die allgemeine E-Mail Adresse.

    3. Weitergabe von Daten

    Personenbezogene Daten werden an Dritte übermittelt, wenn

    • nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO durch die betroffene Person ausdrücklich dazu eingewilligt wurde,
    • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass die betroffene Person ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe ihrer Daten hat,
    • für die Datenübermittlung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder
    • dies nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person erforderlich ist.
    In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.

    4. Cookies

    Auf der Webseite werden sog. Cookies eingesetzt. Das sind Datenpakete, die zwischen dem Server der Kanzleiwebseite und dem Browser des Besuchers ausgetauscht werden. Diese werden beim Besuch der Webseite von den jeweils verwendeten Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert. Cookies können insoweit keine Schäden auf den verwendeten Geräten anrichten. Insbesondere enthalten sie keine Viren oder sonstige Schadsoftware. In den Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Die Kanzlei kann damit keinesfalls unmittelbar Kenntnis von der Identität des Besuchers der Webseite erhalten.

    Cookies werden nach den Grundeinstellungen der Browser größtenteils akzeptiert. Die Browsereinstellungen können so eingerichtet werden, dass Cookies entweder auf den verwendeten Geräten nicht akzeptiert werden, oder dass jeweils ein besonderer Hinweis erfolgt, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen der Webseite bestmöglich genutzt werden können.

    Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung des Webangebots der Kanzlei komfortabler zu gestalten. So kann beispielsweise anhand von Session-Cookies nachvollzogen werden, ob der Besucher einzelne Seiten der Webseite bereits besucht hat. Nach Verlassen der Webseite werden diese Session-Cookies automatisch gelöscht.

    Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit werden temporäre Cookies eingesetzt. Sie werden für einen vorübergehenden Zeitraum auf dem Gerät des Besuchers gespeichert. Bei erneutem Besuch der Webseite wird automatisch erkannt, dass der Besucher die Seite bereits zu einem früheren Zeitpunkt aufgerufen hat und welche Eingaben und Einstellungen dabei vorgenommen wurden, um diese nicht wiederholen zu müssen.

    Der Einsatz von Cookies erfolgt außerdem, um die Aufrufe der Webseite zu statistischen Zwecken und zum Zwecke der Verbesserung des Angebotes zu analysieren. Diese Cookies ermöglichen es, bei einem erneuten Besuch automatisch zu erkennen, dass die Webseite bereits zuvor vom Besucher aufgerufen wurde. Hier erfolgt nach einer jeweils festgelegten Zeit eine automatische Löschung der Cookies.

    Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die o. g. Zwecke zur Wahrung der berechtigten Interessen der Kanzlei nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt.

    5. Ihre Rechte als betroffene Person

    Soweit Ihre personenbezogenen Daten anlässlich des Besuchs unserer Webseite verarbeitet werden, stehen Ihnen als „betroffene Person“ im Sinne der DSGVO folgende Rechte zu:

    5.1 Auskunft

    Sie können von uns Auskunft darüber verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden. Kein Auskunftsrecht besteht, wenn die Erteilung der begehrten Informationen gegen die Verschwiegenheitspflicht gem. § 83 StBerG verstoßen würde oder die Informationen aus sonstigen Gründen, insbesondere wegen eines überwiegenden berechtigten Interesses eines Dritten, geheim gehalten werden müssen. Hiervon abweichend kann eine Pflicht zur Erteilung der Auskunft bestehen, wenn insbesondere unter Berücksichtigung drohender Schäden Ihre Interessen gegenüber dem Geheimhaltungsinteresse überwiegen. Das Auskunftsrecht ist ferner ausgeschlossen, wenn die Daten nur deshalb gespeichert sind, weil sie aufgrund gesetzlicher oder satzungsmäßiger Aufbewahrungsfristen nicht gelöscht werden dürfen oder ausschließlich Zwecken der Datensicherung oder der Datenschutzkontrolle dienen, sofern die Auskunftserteilung einen unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordern würde und die Verarbeitung zu anderen Zwecken durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschlossen ist. Sofern in Ihrem Fall das Auskunftsrecht nicht ausgeschlossen ist und Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, können Sie von uns Auskunft über folgende Informationen verlangen:

    • Zwecke der Verarbeitung,
    • Kategorien der von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten,
    • Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offen gelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern,
    • falls möglich die geplante Dauer, für die Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer,
    • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung,
    • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz,
    • sofern die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen als betroffene Person erhoben worden sind, die verfügbaren Informationen über die Datenherkunft,
    • ggf. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und angestrebten Auswirkungen automatisierter Entscheidungsfindungen,
    • ggf. im Fall der Übermittlung an Empfänger in Drittländern, sofern kein Beschluss der EU-Kommission über die Angemessenheit des Schutzniveaus nach Art. 45 Abs. 3 DSGVO vorliegt, Informationen darüber, welche geeigneten Garantien gem. Art. 46 Abs. 2 DSGVO zum Schutze der personenbezogenen Daten vorgesehen sind.

    5.2 Berichtigung und Vervollständigung

    Sofern Sie feststellen, dass uns unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen vorliegen, können Sie von uns die unverzügliche Berichtigung dieser unrichtigen Daten verlangen. Bei unvollständigen Sie betreffenden personenbezogenen Daten können sie die Vervollständigung verlangen.

    5.3 Löschung

    Sie haben ein Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), sofern die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung, des Rechts auf Information oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, erforderlich ist und einer der nachstehenden Gründe zutrifft:

    • Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
    • Die Rechtfertigungsgrundlage für die Verarbeitung war ausschließlich Ihre Einwilligung, welche Sie widerrufen haben.
    • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt, die wir öffentlich gemacht haben.
    • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung von uns nicht öffentlich gemachter personenbezogener Daten eingelegt und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor.
    • Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
    • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich.
    • Kein Anspruch auf Löschung besteht, wenn die Löschung im Falle rechtmäßiger nicht automatisierter Datenverarbeitung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich und Ihr Interesse an der Löschung gering ist. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung die Einschränkung der Verarbeitung.

    5.4 Einschränkung der Verarbeitung

    Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn einer der nachstehenden Gründe zutrifft:

    • Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten. Die Einschränkung kann in diesem Fall für die Dauer verlangt werden, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.
    • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie verlangen statt Löschung die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.
    • Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht länger für die Zwecke der Verarbeitung benötigt, die Sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.
    • Sie haben Widerspruch gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt. Die Einschränkung der Verarbeitung kann solange verlangt werden, wie noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.
    Einschränkung der Verarbeitung bedeutet, dass die personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsan­sprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses verarbeitet werden. Bevor wir die Einschränkung aufheben, haben wir die Pflicht, Sie darüber zu unterrichten.

    5.5 Datenübertragbarkeit

    Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) oder Art. 9 Abs. 2 Buchst. a) DSGVO) oder auf einem Vertrag beruht, dessen Vertragspartei Sie sind und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Das Recht auf Datenübertragbarkeit beinhaltet in diesem Fall folgende Rechte, sofern hierdurch nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden: Sie können von uns verlangen, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung unserseits zu übermitteln. Soweit technisch machbar, können Sie von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

    5.6 Widerspruch

    Sofern die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) DSGVO (Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt) oder auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO (berechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten) beruht, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Das gilt auch für ein auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) oder Buchst. f) DSGVO gestütztes Profiling. Nach Ausübung des Widerspruchsrechts verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung einlegen. Das gilt auch für ein Profiling, das mit einer solchen Direktwerbung in Verbindung steht. Nach Ausübung dieses Widerspruchsrechts werden wir die betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verwenden.

    Sie haben die Möglichkeit, den Widerspruch telefonisch, per E-Mail oder an unsere zu Beginn dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Postadresse unserer Kanzlei formlos mitzuteilen.

    5.7 Widerruf einer Einwilligung

    Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung kann telefonisch, per E-Mail oder an unsere Postadresse formlos mitgeteilt werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die aufgrund der Einwilligung bis zum Eingang des Widerrufs erfolgt ist, nicht berührt. Nach Eingang des Widerrufs wird die Datenverarbeitung, die ausschließlich auf Ihrer Einwilligung beruhte, eingestellt.

    5.8 Beschwerde

    Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, können Sie Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einlegen, die für den Ort Ihres Aufenthaltes oder Arbeitsplatzes oder für den Ort des mutmaßlichen Verstoßes zuständig ist.

    6. Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 09. Mai 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.

    Konzeption, Design und Umsetzung

    scanlitho.teams - Werbeagentur
    www.scanlitho.de

    Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken: